Superchecker! Steinzeit

Buchvorstellung Die Steinzeit ist vorbei, aber weil wir den absolut größten Zeit unserer Entwicklungsgeschichte in ihr verbrachten, lebt sie in uns weiter. Auch wenn uns mittlerweile, wie der große Universalwissenschaftler Edward O. Wilson (* 1929) sagte, Star Wars Technologien zur Verfügung stehen*, sind unsere Gefühle und Triebe Steinzeit. Was seinerzeit das Überleben erleichterte, ist heute…

Mittelsteinzeit, ein Leben im Paradies? Ein praktischer Versuch zur Archäologie der letzten Jäger, Fischer und Sammler im Norden Europas

Buchvorstellung von Beate A. Fischer Der Steinzeitpark Dithmarschen  – ca. eine halbe Autostunde entfernt von mir – hat mich ehrlich gesagt nie wirklich interessiert. Als das Rezensionsexemplar des Forschungsbandes zur Mittelsteinzeit auf dem Küchentisch lag, nahm ich mir vor, den Park zu besuchen. Eines Samstag Morgens schnappe ich mir den Lebensabschnittsgefährten und wir machten uns…

Steinzeittechnik: Eine Fischreuse bauen

von John Plant Eine Fischreuse besteht aus einem großen Korb mit einem trichterförmigen Eingang. Fische schwimmen problemlos in den Trichter, können aber nicht so leicht zurückfinden, da der enge Eingang nur schwer zugänglich ist, wenn sie auf demselben Weg zurückschwimmen. * Werkzeuge und Materialien Steinklinge (Seite 16) Biegsame Ranken Ruten oder junge Bäume (zum Flechten)…

Steinzeittechnik: Pfeil und Bogen bauen

von John Plant Die Jagd ist in Australien stark eingeschränkt, aber die Bestimmungen unterscheiden sich von Region zu Region. Machen Sie sich mit den Jagdgesetzen in Ihrer Umgebung vertraut, bevor Sie Pfeil und Bogen oder andere Waffen aus diesem Abschnitt herstellen und verwenden. * Werkzeuge und Materialien Faustkeil (Seite 18) Starkes, biegsames Holz, 125 Zentimeter…

Heilsam, kleidsam, wundersam: Pflanzen im Alltag der Steinzeitmenschen

Buchvorstellung Einerlei, ob unser Erstkontakt zur Archäologie Filme wie Indiana Jones, Computerspiele wie Tomb Raider oder Bücher wie Götter, Gräber und Gelehrte war, unwillkürlich denken wir bei Ausgrabungen an Schätze und Schwerter. Viel mehr als Objekte einer kleinen Oberschicht, eröffnen jedoch den Wissenschaftlern vermeintlich unspektakuläre Funde, wie die Reste verkohlter Pflanzen, neue Erkenntnisse über das…

300.000 Jahre Spitzentechnik: Der altsteinzeitliche Fundplatz Schöningen und die frühesten Speere der Menschheit

Buchvorstellung Wer auf der großen Achse Hannover – Braunschweig – Magdeburg – Berlin auf der A2 am ehemaligen Grenzübergang Helmstedt vorbeizischte, mag vielleicht die braune Touristische Unterrichtstafel mit dem Hinweis zum paläon gesehen haben. Hier, im Nirgendwo des ehemaligen Zonenrandgebietes sollte der Fahrer unbedingt den Bleifuß heben, die Autobahn verlassen und einen Zwischenstopp einlegen. Das…

Steinzeitliche Pilzsammler

von Dr. Robert Hofrichter Jede Beziehung hat eine Geschichte, denn sie hat irgendwann auf irgendeine Weise angefangen. Wenn dieser Anfang sehr weit zurückliegt, können unsere Vorstellungen über ihn verschwommen sein. So ist es bei den Pilzen und uns Menschen.Das Verhältnis zu ihnen begann vor hundertausenden von Jahren und mehr – bereits in der Zeit der…

Eröffnung der Sonderausstellung „Der Vogelherd. Jagd im Lonetal“ am 17.07.2022 im Archäopark Vogelherd

Pressemitteilung Am Sonntag, den 17.07.2022 wurde die diesjährige Sonderausstellung „Der Vogelherd. Jagd im Lonetal“ eröffnet. Die vom Förderverein Eiszeitkunst im Lonetal e.V und der Stefan Doraszelski-Stiftung geförderte Sonderausstellung „Der Vogelherd. Jagd im Lonetal“ gewährt einen Einblick in die Entwicklung von Jagdwaffen und –techniken von der Alt- bis in die Jungsteinzeit.   Eine wichtige Rolle spielten…

Lust auf Jagd: Argumente – Standpunkte – Perspektiven

Buchvorstellung von Beate A. Fischer Der KRAUTJUNKER bat mich ein paar Worte zu diesem Buch zu schreiben und da ich einige der Autoren persönlich kenne, wie den Kollege Asche oder Grambower Lösch, der mich auf meine Büffeljagd vorbereitete, habe ich zugesagt. Anfangs hatte ich Probleme meinen Zugang zu bekommen, ich fragte mich, „Wozu braucht es…

Hechte

Buchvorstellung Aus der Reihe Naturkunden des Verlages Matthes und Seitz Berlin wurden hier schon einige stets gelungene Bücher vorgestellt. Dementsprechend war meine Freude groß, in ein weiteres schön gestaltetes Buch des Genres New Nature Writing eintauchen zu dürfen. Diesmal dreht es sich um Hechte, die Krokodile der nördlichen Binnengewässer. In der Kindheit des in der…

Cats – Eiszeitliche Jäger

Ausstellungstext Im Fokus der Ausstellung steht der außergewöhnliche Fund einer europäischen Säbelzahnkatze aus Schöningen, Niedersachsen. Vor 300.000 Jahren lebten diese eiszeitlichen Räuber, denen auch die frühen Menschen in Europa begegnet sind. Auf Grundlage der Funde von Zähnen und Knochen aus Schöningen haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler eine lebensechte Rekonstruktion der Urzeitkatze erschaffen. Die Ausstellung lässt die…

Tod eines Jägers

von Florian Asche Wenn ein Jubiläum gefeiert wird, dann muss es nicht unbedingt ein Geburtstag sein. Als vor gut dreißig Jahren, am 19. September 1991, Erika und Helmut Simon auf einer Bergtour in den Ötztaler Alpen die mumifizierte Leiche eines Menschen fanden, da war das für die moderne Archäologie ein absoluter Glücksfall. Erstmals war es…