Mittelsteinzeit, ein Leben im Paradies? Ein praktischer Versuch zur Archäologie der letzten Jäger, Fischer und Sammler im Norden Europas

Buchvorstellung von Beate A. Fischer Der Steinzeitpark Dithmarschen  – ca. eine halbe Autostunde entfernt von mir – hat mich ehrlich gesagt nie wirklich interessiert. Als das Rezensionsexemplar des Forschungsbandes zur Mittelsteinzeit auf dem Küchentisch lag, nahm ich mir vor, den Park zu besuchen. Eines Samstag Morgens schnappe ich mir den Lebensabschnittsgefährten und wir machten uns…

Die Hunde der Eiszeitjäger

Zu keinem anderen Lebewesen pflegt der Mensch eine so innige Beziehung wie zu dem Hund. Vermutlich wäre die Verbreitung des Menschen auf diesem Planeten ohne Hunde weit schleppender verlaufen. Als Jagdgefährten wie als Herdenschützer sind sie eine großartige und unverzichtbare Hilfe. Zudem würden viele Ehen überhaupt nicht funktionieren, wenn man sich nicht unter dem Vorwand…

Eiszeitjäger: Speerschleuder, Pfeil und Bogen

von Dr. Johann Tinnes DIE SPEERSCHLEUDER Speere und Lanzen gehören zu den ältesten archäologisch nachgewiesenen Waffen und wurden bereits vom Homo erectus und vom Neandertaler eingesetzt. Die erste komplexe Fernwaffe entwickelte allerdings erst der Homo sapiens vor ca. 20.000 Jahren: die Speerschleuder. Die Speerschleuder ist ein Kompositgerät, bestehend aus einem Hakenende aus Geweih und einem…

Eiszeitjäger: Das Magdalénien

Die Menschheit des 21. Jahrhunderts verfügt über Star-Wars-Technologie, mittelalterliche Sozialstrukturen und Steinzeitinstinkte, so heißt es. Auf KRAUTJUNKER habe ich mich mehrfach mit dieser Epoche beschäftigt, denn es fasziniert mich, dass dies der längste Zeitabschnitt der menschlichen Geschichte ist, von dem wir fatalerweise am wenigsten wissen. In dem Beitrag Steinernes Schneidewerkzeug der Oldowan-Kultur (Link siehe Anmerkungen) habe…

So sehe ich aus

Auf den ersten Blick ein Museumsbesucher, der sich in einem eiszeitlichen Wohnzelt etwas zu sehr mit der Ausstellung identifiziert. Auf den Zweiten jedoch ein Mann mit Sinn für Geschichte, der sich der ruhmreichen Epoche erinnert, als man nicht rumheulte, wenn der Tag mit einem Bärenbiss begann, Eisstürme einem die Koteletten von den Wangen rasierten und…