Insekten essen: Gebrauchsanweisung für ein Nahrungsmittel der Zukunft

Buchvorstellung von Reiner Grundmann Weisst Du was ein Palindrom ist? Richtig. Ein Wort oder ein Satz das/den man von vorne und hinten lesen kann wie: „Otto“Gut. Zu kurz. Aber: Wie wärs mit dem Palindrom:Hermine − sie mag Ameisen im Reh.Reh? Mögen wir alle. Aber Ameisen essen? Lass uns ein wenig mehr darüber herausfinden. Du hast…

Der von den Löwen träumte – Hemingway in Venedig

Buchvorstellung von Beate A. Fischer Hanns-Josef Ortheil legt hier einen Entwicklungsroman vor, der die Frage stellt, wer entwickelt sich hier und wohin. Von der ersten Seite an fühlte ich mich an den grandiosen koreanischen Film Parasite 2019, erinnert, der Anfang diesen Jahres auch in die deutschen Kinos kam, sich vor international bedeutsamen Auszeichnungen bis heute…

Jagdliches Brauchtum und Jägersprache

Buchvorstellung von André Brüggemann »Des Waidmanns Ursprung liegt entfernt, dem Paradise nah,Da war kein Kaufmann, kein Soldat,Kein Arzt, kein Pfaff´, kein Advokat,Doch Jäger waren da!« Mit diesem Zitat von Bunsen beginnt Walter Freverts Buch Jagdliches Brauchtum und Jägersprache, 2020 in vierter Auflage im Kosmos Verlag erschienen. Eines vorweg: Das Buch Jagdliches Brauchtum und Jägersprache ist…

Gin of Thrones – Trinken wie in den Sieben Königslanden

Buchvorstellung von Daniela Brack Gelegentlich ist das Leben grausam: Etwa, wenn es verspricht, dass Arbeit auch Vergnügen sein kann und wenn es lockt, die Leidenschaft für feine Geister mit der für cineastische Leckerbissen zu verbinden. Doch wie so oft, kommt es dann anders… So jüngst geschehen, also ich gebeten wurde, Gin of Thrones zu erlesen,…

Die Letzten ihrer Art: Eine Reise zu den aussterbenden Tieren unserer Erde

Buchvorstellung von Sybille Lengauer Wir schreiben das Jahr 1992. In Europa trocknet gerade die Tinte unter dem Vertrag von Maastricht, da jagen die erschütternden Bilder des Bosnienkrieges um die Welt. Deutschland wird regiert von Helmut Kohl, der sich mit stoischer Gelassenheit seinen Ruf als „Ewiger Kanzler“ erarbeitet, während Dr. Alban die heimischen Hitparaden anführt. Das…

Die Intelligenz der Tiere – Wie Tiere fühlen und denken

Buchvorstellung von Werner Berens Dass oben genannte bei C.H. Beck erschienene Buch: Die Intelligenz der Tiere, verspricht die Frage zu beantworten: Was geht im Innern von Tieren vor? Wie Tiere fühlen und denken, so lautet der Untertitel der Übersetzung des Originals, namens Beyond Words.Carl Safina, in den USA bekannter Meeresbiologe und Naturschriftsteller, unternimmt in 498…

Flinte

Buchvorstellung von Beate A. Fischer Um es vorwegzustellen, Flintenschiessen ist meine Leidenschaft, meine Passion, im wahrsten Sinne des Wortes. Flintenschiessen ist eine Sucht, die tiefe Befriedigung und noch tiefere Verzweiflung birgt. Da die Niederwildjagd in Deutschland vielen als „Jagd des kleinen Mannes“ oder „Bauernjagd“ gilt, steht das Flintenschiessen weder in der jagdlichen Ausbildung noch im…

Wilder Wald

Buchvorstellung von Herr Rüger Als KRAUTJUNKER mir anbot, über dieses von den beiden Spitzenköchen Heiko Antoniewicz und Ludwig Maurer verfasste Buch eine Rezension zu schreiben, musste ich leicht schmunzeln. Wilder Wald. Bei uns in Deutschland? Einem Land, das keinen Urwald kennt und in dem sich jeder darauf freut in den als Natur erkannten und von…

Wild kochen!

Buchvorstellung von André Brüggemann Wer viel jagt und viel kocht ist oft auch immer auf der Suche nach neuen Rezepten und spannenden Kochbüchern, um das Wildbret lecker verwerten zu können. So geht es mir zumindest. Kein Wunder also, dass auch das Buch Wild kochen! von Alena Steinbach den Weg in meine Sammlung fand. Der Name…

Im Bund mit den Herrschern der Lüfte: Faszinierende Beizjagd in packenden Bildern

Buchvorstellung Wir Menschen können laufen, graben, schwimmen, tauchen und klettern – der Luftraum blieb uns bis vor kurzer Zeit versagt. Kein Wunder, dass uns die durch den Himmel rasenden Raubtiere als Verkörperungen der Götter erschienen. Die vor über 4.000 Jahren in den Steppen Zentralasiens entwickelte Kunst der Beizjagd ist sicher die faszinierendste Form der Jagd….

Mittelsteinzeit, ein Leben im Paradies? Ein praktischer Versuch zur Archäologie der letzten Jäger, Fischer und Sammler im Norden Europas

Buchvorstellung von Beate A. Fischer Der Steinzeitpark Dithmarschen  – ca. eine halbe Autostunde entfernt von mir – hat mich ehrlich gesagt nie wirklich interessiert. Als das Rezensionsexemplar des Forschungsbandes zur Mittelsteinzeit auf dem Küchentisch lag, nahm ich mir vor, den Park zu besuchen. Eines Samstag Morgens schnappe ich mir den Lebensabschnittsgefährten und wir machten uns…