The End of the Game

Buchvorstellung von Beate A. Fischer »Peter Beard studierte von 1957 bis 1961 Kunst bei Josef Albers an der Yale University in New Haven. Er kam aus einer reichen Familie – sein Urgroßvater James Jerome Hill war der Gründer der Great Northern Eisenbahngesellschaft – und konnte sich ein Leben in der Jetset-Gesellschaft leisten; so war er…

Aksakow über die Jagd: Erinnerungen und Betrachtungen eines leidenschaftlichen Jägers

Buchvorstellung Der russische Landadelige Sergei Timofejewitsch Aksakow (* 1791; † 1859) ist ein hierzulande nahezu unbekannter Autor, doch in seiner Heimat gilt er als Klassiker. Mit Eine Familienchronik verfasste er kulturhistorisch aufschlussreiche Schilderungen des Landlebens im Zarenreich. Absolut zeitlos sind seine lebendig geschriebenen Naturschilderungen über das Jagen, Pilzesuchen, Angeln und Sammeln von Schmetterlingen. Diese Verquickung biografischer…

Morcheltoast

500 g frische oder180 g getrockneteMorcheln2 Schalotten50 g Butter100 g Süßwein oderSherry100 g Gemüse oderHühnerfondfein abgeriebene Schaleeiner Bio-Zitrone80 g Crème fraîche100 g Sahne4 Scheiben BriocheSalzSauerklee undBohnenkrautblütenzum Garnieren 1. Falls getrocknete Morchelnverwendet werden, diese 1 Stunde in Wasser einweichen. Danach abtropfen lassen, das Einweichwasser für eine andere Verwendung aufbewahren. 2. Schalotten schälen, halbieren und in einzelne…

Fliegenfischen

von Thomas Thelen Ernest Hemingway und die ehrenwerte Nonne Dame Juliana Berners taten es ebenso begeistert und fachkundig, wenn auch sicher nicht gemeinsam, wie Vater Maclean mit seinen Söhnen: Robert Redfords Familienepos Aus der Mitte entspringt ein Fluss von 1992 hat mit eindrucksvollen Bildern aus Montana das Fliegenfischen in die Köpfe von Millionen Zuschauern auf…

Superchecker! Steinzeit

Buchvorstellung Die Steinzeit ist vorbei, aber weil wir den absolut größten Zeit unserer Entwicklungsgeschichte in ihr verbrachten, lebt sie in uns weiter. Auch wenn uns mittlerweile, wie der große Universalwissenschaftler Edward O. Wilson (* 1929) sagte, Star Wars Technologien zur Verfügung stehen*, sind unsere Gefühle und Triebe Steinzeit. Was seinerzeit das Überleben erleichterte, ist heute…

Goldene Schleien

von Werner Berens Meistens sonntags und immer noch vor Sonnenaufgang fuhren wir los, zu dritt oder viert über baumgesäumte Landstraßen in den Morgen hinein. Die Welt schlief in der weiten, flachen Landschaft aus Wiesen, Feldern und hellgrünen Laubwäldern. Aus den Wiesen stieg der Nebel, wurde vom aufkommenden, sanften Wind als scharf abgegrenzte Nebelbank über die…

Schwarzwild: Kochschinken aus der Nuss

Rezeptvorstellung von Gerd Kettlitz Grimms Wildkochbuch hat es mir einfach angetan. So intensiv wie er möchte ich mich auch mit der Sache beschäftigen. Es sieht aber so aus, dass mir das erst als Rentner vergönnt sein wird. Gerade auch die saisonalen Kräuter bedürften einer viel größeren Beachtung. Das hat er in dem Buch super beschrieben….

Rehragout und Schnepfendreck: Alte, vergessene Wildrezepte. Jagd und Wilderei im bayrischen Wald zwischen 1848 und 1948

Buchvorstellung von Michael Schlecht Das Buch gliedert sich, wie der Untertitel nahe legt, in drei Teile: Die Geschichte der Jagd, mit Schwerpunkt auf die Lokalgeschichte im Mittelgebirge an Bayerns Ostgrenze Alte Wildrezepte aus den Rezeptsammlungen von Wirtshäusern, Bäuerinnen und bürgerlichen Köchinnen aus der Zeit nach der bürgerlichen Revolution  Die Geschichte der Wilderei im Bayerwald  Der…

Porträt eines jungen Kochs

Buchvorstellung In einem Buchgeschäft hätte ich vermutlich nicht zugegriffen. Ein ungeduldiger Leser unserer Zeit prüft einen Roman in höchstens sieben Minuten. Wenn Titel oder Umschlag reizen, liest man den Klappentext und höchstens die ersten drei Seiten, bis die Entscheidung fällt, ob man das Buch zurücklegt oder zur Kasse trägt. Der Klappentext ist in Ordnung: »Mit…

Austern Wassard

Rezeptvorstellung von Michael Vahl Meine erste Rezeptvorstellung ist überraschenderweise ein Rezept mit Austern. Vor ein paar Jahren erzählte mir mein Freund Axel, dass er wüsste wo man in Nordfriesland wilde Austern finden könnte.  Wir hatten uns lange nicht gesehen und so beschlossen wir, unseren Sommerurlaub in seinem schönen altem Haus zwischen Tönning und Sankt Peter…

10 Jahre HALALI

von Bertram Graf v. Quadt Zehn Jahre sind lang. Speziell, wenn es um Neuerscheinungen im Bereich der special-interest-Magazine geht. Wer in dem Markt so lange überlebt, kann was.Zehn Jahre sind kurz. Speziell, wenn man an dem, was man macht, große Freude hat.Beides trifft auf dieses Magazin zu: Halali – Jagd, Natur & Lebensart. IWA –…

Jagd im Baltikum

Buchvorstellung von Hartwig H. Witter »Der eigentlich repräsentative Balte war der Landwirt und Jäger«. Mit diesem Satz verdeutlicht der Herausgeber Edgar Baron Kruedener gleich zu Beginn das Selbstverständnis der Balten (hier immer in seiner eigentlichen Bedeutung für die „Deutschbalten“ verwendet). Damit ist der hohe Stellenwert der Jagd klar definiert und der Leser wird in 21…