Frittiertes Wildkaninchen

Ein letztes Rezept aus dem Kultkochbuch Nose to Tail. Bereits 1999 in Großbritannien veröffentlicht, erlangte das Werk des Architekten Fergus Henderson Kultstatus und wird zu den wichtigsten Kochbüchern überhaupt gezählt. Wieso und weshalb, kann man bei Interesse gerne in meiner Rezension nachlesen. Der Link hierzu befindet sich. neben weiteren Rezepten, unter dem Text in den…

Audiotrainer für die mündliche Jägerprüfung

Das neue Jahr ist schon in Sichtweite, in seinem Schlepptau seine unvermeidlichen Begleiter: Die guten Vorsätze fürs neue Jahr. Natürlich kann man sich das Übliche vornehmen, wie mehr Sport zu treiben, dem Partner zuzuhören, wenn er mit einem spricht oder endlich Französisch zu lernen. Aber machen wir uns nichts vor, daraus wird in der Regel…

»Yukon Quest« – Das härteste Hundeschlittenrennen der Welt

von Bernd Römmelt Fairbanks, 6. Februar 2016, 8 Uhr morgens. Für Alaska milde Temperaturen von minus 20 Grad. Es herrscht hektisches Treiben im Bereich vor der Startlinie. Überall große Pickups mit den typischen Hundetransportaufsätzen. Ich stehe mittendrin. Kann mich gar nicht auf ein Motiv konzentrieren. Dort werden Hunde aus den Autos geholt, woanders wird ihnen…

Das verborgene Leben des Waldes – Ein Jahr Naturbeobachtung

Buchvorstellung Inspiriert von einem buddhistischen Mandala, dem aus farbigem Sand geformten kreisrunden Schaubild, welches die Flüchtigkeit und Vielfalt des Lebens symbolisiert, betrachtet der Biologie-Professor David Haskell ein Jahr lang einen Quadratmeter Bergwald in Tennessee. Sein Ziel: Durch dieses kleine Fenster aus Erde und Laub, Felsen und Wasser, den ganzen Wald im Wandel der Jahreszeiten zu…

Dandy-Cuisine: Wildschwein mit dreierlei Saucen

1 Wildschweinrücken ohne Knochen 200 g Speck in Scheiben Pfeffer Für das Linsengemüse: 200 g Belugalinsen 2 Zwiebeln 1 Möhre 1 Stange Lauch 1 Knollensellerie 1 Bund Petersilie ½ Bund Frühlingszwiebeln 500 ml Bouillon* Butter Für die rote Sauce: Butter Mehl 200 ml Wildfond 2 EL Johannisbeergelee 2 EL saure Sahne Für die braune Butter:…

Alaska: Bretter gegen Bären

von Guy Grieve Nach einer Woche war mein Knöchel so weit abgeschwollen, dass ich mich daranmachen konnte, meine Hütte bärensicher zu verrammeln. Als Erstes trug ich die Sperrholzplatten und die Rollen mit der Isolationsmatte zusammen und stapelte alles drinnen im Haus, denn ich wusste, dass Charlie später einmal ein richtiges Dach nachrüsten wollte. Es war…

Die Jagd im Mittelalter

von Daniel Ossenkop , M.A. Seit der Steinzeit gehört die Jagd zu den wohl populärsten Motiven künstlerischer Darstellung des Menschen. Während es in der Frühzeit des Menschen vor allem darauf ankam, Nahrung zu beschaffen, so wandelte sich die Funktion im Laufe der Zeit. Die Nahrungsbeschaffung blieb zwar ein Aspekt der Jagd, beinahe wichtiger wurde sie…

Rehkeule nach Art meines Bruders

In den alten Tagen, als Männer noch Männer waren und wild und haarig durch die Wälder liefen, sollen sich angeblich Waldgeister ab und dann in Rehe verwandelt haben, um verirrte Wanderer in dieser Gestalt wieder auf den rechten Weg zu führen. Ob das jetzt so stimmt, möchte ich nicht beschwören, aber es wäre schön, wenn…