Messerkauf im Hinterland – Ein Fundstück aus einer Ferreteria

von Wolfgang Abel Manche Dinge wird es nie im Internet geben. Das Taschenmesser, das im Schaufenster einer altspanischen Eisenwarenhandlung auf den Balearen lag, kann man auch nicht online bestellen. Ausgerechnet auf Mallorca, keine halbe Mietwagenstunde vom internationalen, völlig entgrenzten Umtrieb auf Palmas Flughafen, liegen ein paar archaische, sichtbar und fühlbar handgefertigte Klappmesser im längst nicht…