Die Küche von Downton Abbey: Vol-au-vents mit Hähnchen (Blätterteigpasteten)

Rezeptvorstellung von André Brüggemann Bei „Vol-au-vents“ handelt es sich um Blätterteigpasteten. Die Anekdote zu dem Namen lautet wie folgt: Der französische Koch Marie-Antoine Carême hat im 18. Jahrhundert Pasteten (versehentlich) mit Blätterteig statt mit klassischem Pastetenteig zubereitet. Als sein Küchengehilfe in den Ofen sah, rief er „Maître, il vole au vent!“ („Meister, sie fliegt in…

Brunos Gartenkochbuch: Geschmortes Wild mit gerösteten Kürbisscheiben an Salbei und Walnüssen

Rezeptvorstellung von Reiner Grundmann Civet de cerf – Geschmortes Wild & Citrouilles Rôties à la Sauge Et Aux Noix – Geröstete Kürbisscheiben mit Salbei und Walnüssen Der Verfasser von Brunos Gartenkochbuch Martin Walker (* geboren 1947 in Schottland) ist ein schottischer Historiker, politischer Journalist und Schriftsteller. Seine Romanfigur aus der Krimireihe mit dem sinnen- und…

Julia Childs französisches Brathuhn

Wer gerne kocht, isst und sich auch geistig mit den leiblichen Genüssen beschäftigt, kennt wahrscheinlich die 2009 erschienene Filmkomödie Julie & Julia mit der göttlichen Meryl Streep. In dem Film gibt es zwei getrennte Handlungsstränge über unkonventionelle starke Frauen, die ihren Platz im Leben suchen und finden. Zum einen die von Meryl Streep verkörperte Julia…

Fasanenragout

Stéphane Reynaud, Besitzer und Chefkoch des Restaurants Villa 9 Troisin Montreuil, ist der Autor eines meiner Lieblingskochbücher: 365 Rezepte aus der französischen Landküche. Diesem, leider inzwischen nur noch antiquarisch erhältliche Titel (Suchtipp: http://www.buchhai.de/), widmete ich meine erste Kochbuchrezension, da es eines der Bücher ist, die ich am meisten verwende und deren Charme ich verfallen bin. So war es…

Herzhafter französischer Pfifferlingkuchen

von Linda Louis Wenn ich von der Pilzernte zurückkehre, bereite ich gern sofort diesen Kuchen zu. Er schmeckt herzhaft und ist für ein Abendessen bestens geeignet. Die Mischung aus Oliven, Comté und Pfifferlingen ergibt ein köstliches, fruchtiges Aroma. Rezept für 8 Portionen Zubereitung 20 Minuten Garzeit 45 Minuten 1 Kastenbackform 400 g Pfifferlinge 20 g…

Wildkaninchentopf mit Honig, Bärlauch und Mandeln

Rezept für 4 Personen Zubereitungszeit: 10 Minuten Garzeit: 1 Stunde 3 EL Sonnenblumenöl 1 großes, küchenfertiges Wildkaninchen, entbeint und zerteilt 2 EL flüssiger Honig 1 Bärlauchzwiebel, (ersatzweise 1 Knoblauchzehe) 500 ml Weißwein Salz frisch gemahlener Pfeffer 5 Bärlauchblätter, fein gehackt 200 g Mandeln, geschält frisch zubereitete, gekochte Pasta, zum Servieren   Das Öl in einem…

365 Rezepte aus der französischen Landküche

Über kaum ein Land pflegt Deutschland so viele Ansichten wie über Frankreich. Obwohl die Franzosen keine Autos bauen können, bewundert man das Land aufgrund der Hingabe, mit der sich die Franzosen der Kochkultur, dem Wein und frivolen Sexualpraktiken widmen, als das Paradies der Lebenskunst, so dass bekanntlich selbst Gott in Frankreich wohnt. Insbesondere in der…