Mit Opa in die Pilze

von Fanny Müller Im Herbst, manchmal aber schon in den letzten Wochen der Sommerferien, wenn sie erst spät begonnen hatten, ging es mit Opa in die Pilze. Opa war Volksschullehrer gewesen und gleichzeitig Imker und Organist. Eine Ämtervielfalt, die auf dem Lande nicht ungewöhnlich war. Während einer gewissen Zeit war es leider auch nicht ungewöhnlich…