Die Trüffel: Fake & Facts

Buchvorstellung Obwohl Trüffel seit jeher zu den begehrtesten und teuersten Delikatessen zählen, stellten sie Naturforscher und Feinschmecker seit tausenden von Jahren vor Rätsel. »Die köstlichen Knollen waren schon im alten Babylon begehrt, sie galten als die Frucht von Blitz und Donner, als Speise der Pharaonen, als das Manna der Bibel und als Aphrodisiakum. Auch heute…

Das Antiquariat MykoLibri und Die Trüffel: Fake & Facts

Vor ein paar Tagen postete der passionierte Austernsammler Michael Vahl in der KRAUTJUNKER-Facebookgruppe ein interessantes Interview aus dem Magazin STERN mit Christian Volbracht, dem Autor des von der Kritik begeistert aufgenommenen Buches Die Trüffel: Fake & Facts (siehe: https://www.stern.de/genuss/trueffel-experte-volbracht—trueffelschweine-sind-nur-noch-was-fuer-touristen–30006504.html). Trüffel faszinieren, sowohl aus kulinarischen als auch kulturellen und biologischen Perspektiven. Was mich bibliophilen Küchenmykologen besonders…