„Kein Tier auf diesem Planeten kann sich danebenbenehmen, ohne dass ich informiert werde.“

Wer meinen Blogbeitrag über die Entenjagd (siehe: https://krautjunker.com/2016/09/30/die-entenjagd/) gelesen hat, dem wird der skurrile Biologe und Direktor des naturhistorischen Museums von Rotterdam Kees Moeliker in Erinnerung geblieben sein. Seine wissenschaftliche Karriere erfuhr einen Kickstart, als ein Stockenten-Erpel gegen die Fensterscheibe des Naturhistorischen Museums in Rotterdam krachte und sich kurz darauf ein zweiter Erpel an dem…

Die Entenjagd

von Ronald Timmermans Über die wilde Ente kann man viel behaupten, nur nicht, dass sie wild ist. Was Lebensraum und Brutgebiet betrifft, gehört die Wildente – damit meinen wir hier die wild lebende Stockente – trotz ihres Namens zum Federwild der großen Städte. Zugleich vermischt sie sich mühelos mit der Hausente, sodass die bizarrsten Kreuzungen…