Schecks kulinarischer Kompass: Köstliches und Kurioses aus meiner Küche und aller Welt

Buchvorstellung von Reiner Grundmann Denis Scheck. Wer kennt ihn? Wer einen Televisor hat, bestimmt, ich kannte ihn bis dato nicht. Bekanntester Literaturkritiker Deutschlands – wird verlautet, umtriebiger Weltreisender mit Hang zu Sternerestaurants, mit dreizehn Lenzen schon Gründer der Literaturzeitschrift Newsland, verschrieb er sich der Literatur aus Langeweile – weil seine Mutter – nicht ohne ihn…

Fine Dining Grill & BBQ

Buchvorstellung Fine Dining und Barbecue, wirken nach dem ersten Empfinden als so starke Gegensätze wie Barfuß oder Lackschuh, Sekt oder Selters. Von Küchenkünstlern erschaffene Kreationen extravaganter Zutaten, vom Pinguin-Service serviert unter Kristall-Lüstern, auf der einen Seite. Offenes Feuer, zumeist große Fleischstücke mit einem Bier in der Tatze unter freiem Himmel auf der anderen Seite. Einszweidrei, im…

Geheimnisse meiner italienischen Küche

von Petra Baltes Kurz nachdem ich das Kochbuch erhalten habe beschloss ich, mich noch näher mit der Autorin zu beschäftigen. Ihre Lebensgeschichte ist spannend. Mit über 90 Jahren hat Sie dieses Buch mit Rezepten und Geschichten veröffentlicht. Schwarz / Weiß Fotografien und ansprechende Zeichnungen haben mich dazu gebracht, das Buch in einem Rutsch durchzugehen. Bilder…

Andalusien – Das Kochbuch

Buchvorstellung von Christoph Stumpf Für viele Mitteleuropäer ist Andalusien eine Sehnsuchtslandschaft – man denkt hierbei unwillkürlich an Sonnenblumen, Olivenbäume und Eukalyptussträucher, an wildreiche Gebirge, wunderschöne Küsten, malerische Häfen, Strände, Städte mit reichhaltiger Kultur wie Sevilla und Granada oder mit Glamour wie Marbella. Und gerade in einer Zeit von Frost und kaltem Regen denkt man mit…

Fliegende Fische und der Bikini Club im Ozean

von Holger Obenaus „Dein Hintern ist rund, Die Sünde, Dein Mund“ Das Leben ist voller Illusionen. Schon in den frühen 80igern habe ich mich als Rebell im tiefsten Dschungel der Großstadt begriffen. Auch wenn meine Großstadt Köln damals irgendwie nur zwischen Hohenzollernring und Innerer Kanalstraße stattfand. Theo gegen den Rest der Welt. Eine Begrifflichkeit, die…

Flussbarsche: Vom Spinnfischen zum Risotto

Rezeptvorstellung von Thomas Raak „Ist der erste Fisch ein Barsch, ist der Angeltag im Ar…“. Besagt zumindest ein altes Sprichwort. Das muss aber nicht sein. Wenn man die Stachelflosser gezielt mit dem richtigen Köder befischt, kann es ein erfolgreicher Angelausflug werden. Eigentlich bin ich eher auf der Jagd nach großen Fischen, wie Hecht, Zander oder…

Schnelle Wildgerichte

Buchvorstellung von Beate A. Fischer Ein neues, weiteres Wildkochbuch. Es ist immer schön neue Kochbücher zu sehen, aber irgendwie scheint das Thema ausgereizt. Ich habe das Buch mit meiner Nachbarin, Jungjägerin und wohlwollende Kritikerin meiner Kochexperimente durchgeblättert und wir waren uninspiriert. An einem Rezept bin ich aber hängengeblieben: Frittierte Hackbällchen von der Wildente mit süß-saurer…

Völlerei – Das große Fressen

Buchvorstellung von Beate A. Fischer Jürgen Dollase – Autor seit fast zwanzig Jahren – legt ein schmales Bändchen über ein schwergewichtiges Thema vor. Völlerei – ich hatte einen 500 Seiten Schinken erwartet und es kam ein dünnes Heftchen. Völlerei beleuchtet auf rund 100 Seiten das »Vielessen«, noch mehr das »Zuvielessen«, aus verschiedenen Blickwinkeln: Es geht…

Hechtpirsch im Herbst und Hecht sanft geschmort

Rezeptvorstellung von Thomas Raak Wenn die Tage kürzer werden und die Blätter der Bäume bunt zu Boden fallen ist Raubfischzeit. Die sinkenden Temperaturen und weniger werdenden Sonnenstunden lassen die zahnbewehrten Flossenträger unvorsichtiger und gieriger werden. Das will ich natürlich gern nutzen, also ab ans Wasser. Einen Tag zuvor, versuchte ich es, bei bedecktem Himmel und…

Wildschweinrippen mit Löwenzahnpesto und Ofenkartoffeln

Rezeptvorstellung von André Brüggemann Da der Sommer sehr trocken war und sich das Schwarzwild deswegen rar gemacht hatte, hatte ich dieses Jagdjahr bislang überwiegend Rehwild erlegt. Umso mehr freute ich mich, dass jetzt im Herbst die Sauen zurück waren und ich in der letzten Vollmondphase nach einer spannenden, nächtlichen Pirsch aus einer Rotte Schwarzkittel einen…

Street Tacos – The Perfect Bite

Rezeptvorstellung von Holger Obenaus Der durchschnittliche Amerikaner ist dem durchschnittlichen Deutschen sehr ähnlich. Zumindest wenn es um das Grundkonzept einer guten Mahlzeit geht.Mehr ist grundsätzlich besser. Mir graut schon beim Betreten eines Restaurants vor der unvermeidlichen Papptüte auf dem Heimweg, dem Doggie Bag. Doggie Bags sind wie Star Wars IX. Langweilig. Aufgewärmt. Und die Sauce…

Rehschnitzel in Haselnuss gebacken mit Sellerie und Preiselbeeren

Rezeptvorstellung von André Brüggemann Der KRAUTJUNKER hat mir ein neues Buch zum Testen zugesandt. Ich freue mich sehr darüber, denn schon auf den ersten Blick sieht es sehr interessant aus. Der Titel lautet Aus dem Wald auf den Tisch, herausgegeben von der Landesforstanstalt Mecklenburg-Vorpommern mit Rezepten von Daniel Schmidthaler. Rund 223 Seiten, viele Fotos, klar…