Austern – Perlen des Meeres

Buchvorstellung Inspiriert durch The Øyster King Cookbook und den Ausflug ins Wattenmeer, zögerte ich nicht Austern – Perlen des Meeres zu erwerben. um mehr als nur Rezepte und schöne Fotos von Austern zu genießen. Der Titel ist nur noch antiquarisch erhältlich, jedoch über Buchhai heutzutage easy-peasy zu erwerben. Die Autorin Birgit Damer ist vom Hauptberuf…

Japanisch Grillen: Yakitori (vier klassische Hähnchenspieße)

von Jonas Cramby   Yakitori gibt es normalerweise auf zwei Arten: Shio oder Tare. Shio bedeutet, dass das Hähnchen nur gesalzen ist, während Tare einfach das japanische Wort für Dip ist. Tare zu Yakitori ist, eine süß-salzige Grillsauce, die zusammen mit dem knusprigen Hähnchen und dem rauchigen Grillaroma eine Dreifaltigkeit des Genusses eingeht. In japanischen Yakitori-Lokalen…

Birkenwasser

Die schlanken Birken, mit ihren hellen Stämmen, waren die ersten Bäume, die in der europäischen Tundra wuchsen, als sich die großen Gletscher zurückzogen. Das frühe, leuchtende Grün des frischen Laubes, verkündet den Übergang vom Winter zum Frühling und somit das Ende der vegetationsarmen Zeit. Bei den Germanen galt die Birke als eine magische Pflanze der Göttin…

Mispelcreme mit Akazienhonig & Likör aus Mispelkernen

Spätestens ab Mitte Januar finden sich kaum mehr Pilze, genießen die meisten Wildtiere ihre Schonzeit und angeln nur noch Inuit oder die „Eisenärsche“ genannten Petrijünger, denen längst alle Nervenzellen am Gesäß abgefroren sind. Da mir mein Trieb juckte, in der freien Natur nach Nahrungsmitteln zu suchen, fasste ich die Mispeln (Mespilus germanica) ins Visier. Die…