Jagdmesser: Waffe und Werkzeug im Wald

Neben dem Gewehr ist das Wichtigste bei der Jagd: das Messer. Nur mit der richtigen Klinge lässt sich die Beute fachgerecht ausweiden oder ein verletztes Tier vom Leid erlösen. Das Jagdgewehr auf die linke Hand gestützt, die seinen mannshohen Wan­derstock umgreift, nimmt Corbinian Kohn den Gamsbock ins Visier. Er steht etwa 60 m entfernt am…

Rehschulter auslösen

Verwende zum Auslösen einer Rehschulter das in der Klinge spitz zulaufende Ausbeinmesser. Damit lassen sich die Knochen problemlos herauslösen und Fett und Sehnen sauber abtrennen. Die Rehschulter mit der Unterseite nach oben auf die Arbeitsfläche legen und das Fleisch am Rand des Blattknochens einschneiden. Das Fleisch erst auf der oberen, dann auf der unteren Seite…