Kritik der vegetarischen Ethik – Wie vernünftig ist der Verzicht?

von Klaus Alfs Zweierlei Maß „Wenn es um Tiere geht, leiden wir unter moralischer Schizophrenie“, schreiben Gary L. Francione und Anna Charlton. Sie sind Juraprofessoren und gehören zu den prominentesten Tierrechtlern weltweit. „Klinische Schizophrenie umfasst wahnhaftes Denken. Unser moralisches Denken in Bezug auf Tiere ist buchstäblich wahnhaft“, bekräftigen sie. Mit „wir“ und „uns“ meinen die…