Der Gesang der Flusskrebse

Buchvorstellung „Lesen ist denken mit fremden Gehirn“, formulierte der Schriftsteller Jorge L. Borges den Rausch der Bibliomanen. Für den Erstroman der 70jährigen Naturforscherin Delia Owens, Der Gesang der Flusskrebse, gilt dies im besonderen Maße. Die Zoologin, welche über zwanzig Jahre in Afrika forschte, verfügt über die rare und kostbare Gabe, Bildung zu teilen, ohne zu…

Der Fluss

Buchvorstellung Eigentlich bin ich kein großer Liebhaber von Action-Filmen oder -Büchern. Ich arbeite im Vertrieb und hab zwei kleine Kinder. Mehr Action hätte ich nur, wenn man auf mich schießen würde. Die Verlagsbeschreibung ließ mich dann doch Blut lecken: »Berge, Bücher und das Angeln – drei der Dinge, die Wynn und Jack miteinander verbinden. Die…