Steinzeitliche Pilzsammler

von Dr. Robert Hofrichter Jede Beziehung hat eine Geschichte, denn sie hat irgendwann auf irgendeine Weise angefangen. Wenn dieser Anfang sehr weit zurückliegt, können unsere Vorstellungen über ihn verschwommen sein. So ist es bei den Pilzen und uns Menschen. Das Verhältnis zu ihnen begann vor hundertausenden von Jahren und mehr – bereits in der Zeit…

Vorzeit: Der geschickte  Mensch

von BEEF!  Rohe Nahrung ist ein Zeichen für Zivilisation. Denn die ersten Menschen haben Sand gegessen. Heißt es jedenfalls in afrikanischen Mythen. Noch heute gibt es bei den Dogon, einer afrikanischen Volksgruppe in Mali, das Ritual, vor dem Bau eines Hauses Sand zu verspeisen. Das soll angeblich an die frühesten Tage der Welt erinnern. Der…

Die paläolithische Küche

Buchvorstellung Einer der aktuellen Megatrends der zeitgenössischen Kochkultur ist, neben Vegetarisch oder gar Vegan, die paläolithische Küche, auch Paläo-Diät oder Steinzeiternährung genannt. Ihren Ursprung hat diese Ernährungsform in den späten 60ern und den folgenden 70er Jahren. Mit der Kraft des regel- und grenzenlosen Lebensgefühls dieser Epoche wurden so schnell wie nie zuvor in Musik, Mode,…