Werte, Wandel, Weidgerechtigkeit 2.01 – Meditationen über den räudigen Fuchs

von Alexander Schwab „Es ist absolut auf jegliche philosophische Debatte zu verzichten, wenn das Recht, sich zu irren, nicht gegeben ist.“ Charles-Georges Leroy (1723–1789), Jäger und Philosoph, Leutnant der königlichen Jagden Ist es wirklich so schlimm? Rien? „Rien“ – „Nichts“, so lautet der lapidare Eintrag im Tagebuch von Ludwig XVI. (1754–1793), als er Marie-Antoinette heiratete,…

Die Intelligenz der Tiere – Wie Tiere fühlen und denken

Buchvorstellung von Werner Berens Dass oben genannte bei C.H. Beck erschienene Buch: Die Intelligenz der Tiere, verspricht die Frage zu beantworten: Was geht im Innern von Tieren vor? Wie Tiere fühlen und denken, so lautet der Untertitel der Übersetzung des Originals, namens Beyond Words.Carl Safina, in den USA bekannter Meeresbiologe und Naturschriftsteller, unternimmt in 498…