Wintervögel: Haubenmeise (Lophophanes cristatus)

von Lars Jonsson Die Haubenmeise ist die am stärksten auf Nadelwald spezialisierte Meise, sie kommt nur dort vor, wo es älteren Kiefern- oder Fichtenwald gibt, wobei sie Kiefernwald vorzieht. Im Zentrum von Norrland wird sie nach Norden zu selten, in den fjällnahen Kiefernwäldern fehlt sie ganz. Ihr Verbreitungsareal ist auf Europa beschränkt, im Westen reicht…

Wintervögel: Buntspecht (Dendrocopos major)

von Lars Jonsson Im Winter beobachte ich oft vom Fenster aus die Stammgäste an meinem Futterplatz. Wenn dann plötzlich ein Buntspecht die Ruhe stört, werden die kleineren Samenfresser vorsichtig. Einige liegen sogar in den nächsten Busch. Einem größeren Vogel an der Fütterung weichen kleinere stets aus. Man gewöhnt sich schnell an die täglich erscheinenden Kohlmeisen,…

Sperber (Accipiter nisus)

von Lars Jonsson Mit einem Schlag sind die Feldsperlinge verstummt und »tarnen« sich als braunes Herbstlaub im Rosenbusch. Die Kohlmeisen erstarren auf den Zweigen, und die Grünfinken stieben in alle Richtungen davon. Eine Amsel flieht zeternd ins zehn Meter entfernte Schlehendickicht. Grund der Aufregung ist ein Sperber, der wie ein Pfeil mit angelegten Flügeln das…