Der wilde Falk ist mein Gesell

Buchvorstellung von Beate A. Fischer Mit der Falknerei hatte ich wenig Berührungspunkte, im meinem Jagdscheinkurs war eine Frau, die den Jagdschein machte, um mit Hund und Falke auf die Jagd gehen zu können und viel davon erzählte. Aber das ist auch schon ein paar Jahre her. Der Autor (Lo)Renz Waller, geboren 1895, verstorben 1979, Kunstmaler…

Falknerei

von Stephan Wunderlich, stellvertretender Geschäftsführer Deutscher Falkenorden e. V.   Abb.: Zwei Jäger; Denise Rebstock   „Aufnahme der deutschen Falknerei durch die UNESCO in die Repräsentative Liste des Immateriellen Kulturerbes der Menschheit.“ Was als Begrifflichkeit recht langatmig und holprig daherkommt, ist für die Beizjäger hierzulande ein echter Grund zu feiern: eine Jagdart, eine ganz außergewöhnlich intensive…