Brotaufstrich mit Pilzen

von Linda Louis Das Rezept eignet sich hervorragend, um Neulingen der Waldküche das Aroma von wilden, vegetarischen Brotaufstrichen schmackhaft zu machen.   Zubereitung 20 Minuten Garzeit 10 Minuten Ruhezeit 4 Stunden Haltbarkeit 3 Tage   Zutaten für 1 Weck- oder Schraubdeckelglas: 300 g Espenrotkappen, geputzt 50 g geräucherter Tofu 1 Zwiebel 1 EL Sonnenblumenöl 75…

Frühlingsrollen und Pesto aus der Knoblauchsrauke

Schon vor 4.000 Jahren, im Mesolithikum, wurde die Knoblauchsrauke in unserer Heimat als Gewürz genutzt. Auch wer vor mehreren hundert Jahren kein reicher „Pfeffersack“ war und trotzdem seine Speisen würzen wollte, verwendete die wild wachsende Knoblauchsrauke. Gewürze waren nicht nur viel teurer, es galt auch als Zeichen gehobener Lebensart im Vergleich zu heute viel stärker zu würzen….

Mispelcreme mit Akazienhonig & Likör aus Mispelkernen

Spätestens ab Mitte Januar finden sich kaum mehr Pilze, genießen die meisten Wildtiere ihre Schonzeit und angeln nur noch Inuit oder die „Eisenärsche“ genannten Petrijünger, denen längst alle Nervenzellen am Gesäß abgefroren sind. Da mir mein Trieb juckte, in der freien Natur nach Nahrungsmitteln zu suchen, fasste ich die Mispeln (Mespilus germanica) ins Visier. Die…

Kastaniencreme

von Linda Louis Es gibt zwei Typen von Feinschmeckern: Die einen bewahren diese köstliche Creme möglichst lange im Vorratsschrank auf, die anderen können der Versuchung nicht widerstehen und vernaschen sie sofort. Zubereitung 10 Minuten Garzeit 1 Stunde Haltbarkeit 6 Monate Ergibt 3 Gläser à 350 g: 750 g heller Rohrzucker 200 ml Wasser 1 Vanilleschote…