Rehkeule im Waldbett

von Bernadette Wörndl Wer sich den Duft des Waldes in die Küche holen möchte, ist mit diesem Hingucker genau richtig. Und das Beste daran: Die Keule gart beinah von ganz allein, während man gemütlich im Wald baden kann. Für die Marinade:2 Schalotten700 g Rotwein3–4 Wacholderbeeren1 Zimtstangeje 2–3 Zweige Rosmarinund Thymian Außerdem:1 Rehkeule(ca. 2 kg)2 EL…

BEEF! Damwild-Nuggets

Rezeptvorstellung von Beate A. Fischer Der KRAUTJUNKER fragte mich, ob ich nicht mal Lust hätte ein Rezept aus dem Buch BEEF! Wild auszuprobieren. Da die BEEF! die Zeitschrift für die fleischliebende Frau ist, war es mir eine Ehre. Er kam zunächst mit Hasenrückenröllchen um die Ecke… … da wir saisonal essen und jagen, bat ich…

Wildes Pastrami

Rezept-Vorstellung von Gerd Kettlitz  Das Buch WILD KITCHEN PROJEKT 2.0. aus dem Eckhaus-Verlag fasziniert mich von vorne bis hinten. Und mein nächstes Projekt daraus wurde das Wilde Pastrami von WATERKANT BBQ auf Seite 74. Danke, Ulrike, für Deine Zwischentipps! Ich habe mir dafür zwei Stücke aus der Rehkeule, und eines aus der Wildschweinkeule ausgesucht, alle…

Rehkeule nach Art meines Bruders

In den alten Tagen, als Männer noch Männer waren und wild und haarig durch die Wälder liefen, sollen sich angeblich Waldgeister ab und dann in Rehe verwandelt haben, um verirrte Wanderer in dieser Gestalt wieder auf den rechten Weg zu führen. Ob das jetzt so stimmt, möchte ich nicht beschwören, aber es wäre schön, wenn…