Wild in Luzern: Rehragout an Calvadoscreme

Rezeptvorstellung von André Brüggemann

Draußen knallt´s und drinnen brutzelt´s – Silvester!

Abb.:Feuerwerk; Bildquelle: André Brüggemann

Wir haben ein paar befreundete Paare und deren Kinder zu Gast. Da es sich dabei sowohl um Jäger als auch um Südtirolfreunde handelt, bietet es sich an, ein Gericht aus dem Kochbuch Unwiderstehlich Wild – Die besten Rezepte aus Südtirol, Tirol, Bayern und dem Aargau zu wählen.

Abb.: Das Kochbuch für Freunde alpiner Wildküche; Bildquelle: André Brüggemann

Das Buch und einige Rezepte wurden bereits bei KRAUTJUNKER vorgestellt. Die Zubereitung ging Dank helfender (Kinder-)Hände zügig. Und Küchenpartys sind ja eh die besten.

Zunächst wird Rehfleisch gewürfelt.

Abb.: Wildbret; Bildquelle: André Brüggemann

Parallel dazu werden Äpfel und Zwiebeln gewürfelt.

Abb.: Apfelwürfel; Bildquelle: André Brüggemann

Das Fleisch kräftig in der Pfanne anbraten (bei uns wegen der größeren Menge in mehreren Portionen).

Abb.: Fleisch in der Pfanne; Bildquelle: André Brüggeman

Äpfel und Zwiebeln anbraten, mit Weißwein ablöschen, Sahne dazu gießen. Entgegen dem Rezept fanden wir es ganz passend, das Apfel-Zwiebel-Gemisch noch mit Thymian zu würzen. Fleisch dazu geben.

Abbildung: Schmort im Bräter; Bildquelle: André Brüggemann

Pfeffern, Salzen und Calvados dazu geben – fertig! (Laut Rezept soll der Calvados nur eine Minute mit köcheln, wegen der Kinder haben wir den Alkohol allerdings etwas länger kochen lassen).

Serviert wurde das Gericht mit Serviettenknödeln und Spitzkohl in Vanillesahne.

Abb.: Essen ist fertig; Bildquelle: André Brüggemann

Wer es kochen möchte, muss nicht erst bis zum nächsten Silvester warten, hier gibt´s das Rezept:

Abb.: Rezept Rehragout mit Calvadoscreme; Bildquelle: André Brüggemann

Rehragout an Calvadosreme

Hannes Baumann, genannt Buume, ist aktiver Jäger und betreibt das bim buume schönlokal in Wikon (siehe: https://www.bimbuume.ch/). Buume geht andere Wege: Kochen – klein, fein und vor allem mit Freude, kein Gejage mehr nach Punkten oder Sternen – sondern ehrlich und einfach für Genussmenschen. Das macht er in seinem Beisl mit kleiner Karte, aber auch mit Gästen direkt am Herd, wo man selber Hand anlegt und dem Chef über die Schulter guckt. Der Genuss-Abenteurer Buume will´s einfach anders.

Für 4 Personen
1 kleine Zwiebel
1 Apfel
1 EL geklärte Butter oder 50 ml Erdnussöl
600 g Rehschnitzelfleisch
1 EL Butter
50 ml Weißwein
Salz, Pfeffer
40 ml Calvados
300 g Sahne
ggf. etwas Speisestärke

Abb.: Rehragout an Calvadoscreme; Bildquelle: Foto aus Buch # Katrin Winner Food Still life
  1. Die Zwiebeln schälen, halbieren und klein hacken. Den Apfel putzen und in kleine Würfel schneiden. Das Fleisch ebenfalls würfeln.
  2. In einer Pfanne die geklärte Butter so erhitzen, dass sie leicht zu rauchen beginnt. Die Fleischwürfel darin kurz von allen Seiten anbraten, herausnehmen und zur Seite stellen.
  3. Die Butter in der Pfanne zerlassen und darin die Zwiebel zusammen mit den Apfelwürfeln kurz andünsten. Mit Weißwein ablöschen, die Sahne angießen und alles kurz einkochen lassen. Nach Bedarf noch mit etwas Speisestärke abbinden.
  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Calvados und die Fleischwürfel dazugeben und 1 Minute mitköcheln

Dazu passen Spätzle und Blaukraut.

*

KRAUTJUNKER-Koch: 
André Brüggemann ist passionierter Jäger, Hundeführer und Jagdhornbläser sowie begeisterter Hobbykoch und Genießer. Aufgrund seiner Tätigkeit als Steuerberater in eigener Kanzlei bleibt ihm dazu allerdings weniger Zeit, als ihm lieb wäre.

https://www.sdb-hameln.de/

***

Anmerkungen

Von KRAUTJUNKER existiert eine Facebook-Gruppe.

Titel: Unwiderstehlich Wild – Die besten Rezepte aus Südtirol, Tirol, Bayern und dem Aargau

Verlag: Athesia

Verlagslink: https://www.athesia-tappeiner.com/de/9788868394226

ISBN: 978-88-6839-422-6

*

Bereits veröffentlichte Beiträge aus dem Buch:

https://krautjunker.com/2019/10/27/alpine-hirschsteaks-mit-haselnusskruste-und-rahmschwammerln/

https://krautjunker.com/2019/11/28/unwiderstehlich-wild-die-besten-rezepte-aus-sudtirol-tirol-bayern-und-dem-aargau/

2 Kommentare Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s