Wild kochen!

Buchvorstellung von André Brüggemann Wer viel jagt und viel kocht ist oft auch immer auf der Suche nach neuen Rezepten und spannenden Kochbüchern, um das Wildbret lecker verwerten zu können. So geht es mir zumindest. Kein Wunder also, dass auch das Buch Wild kochen! von Alena Steinbach den Weg in meine Sammlung fand. Der Name…

Wildcurrywurst mit Pommes und Dip

Rezeptvorstellung von André Brüggemann Herbert Grönemeyer hat sie besungen („gehse inne Stadt, wat macht dich da satt“), im VW-Ersatzteilkatalog hat sie für alle, die sie nicht in der Werkskantine essen können sondern bestellen müssen eine eigene Teilenummer (199 398 500 A) und es gibt Imbisse, die sich ausschließlich auf sie spezialisiert haben: Die Currywurst. Zwar…

Reh-Souvlakispieße mit Zaziki

Rezeptvorstellung von André Brüggemann In der griechischen Mythologie war Artemis (Tochter von Zeus und Leto) die Göttin der Jagd. Dementsprechend wurde sie häufig mit Pfeil und Bogen dargestellt (nicht verwechseln mit dem römischen Gott der Liebe Amor, der Einsatz der Ausrüstung Pfeil und Bogen führt je nach Gottheit zu sehr unterschiedlichen Ergebnissen). Ob Artemis das…

Feine Leberwurst im Glas mit frisch gebackenem Brot

Rezeptvorstellung von André Brüggemann Ich halte das Kochbuch Wild kochen!, herausgegeben von Alena Steinbach, in den Händen. Alena hat eigentlich Umweltmanagement studiert, ist mittlerweile Geschäftsführerin eines online-Jagdmagazins und – sicherlich auch durch ihre Öffentlichkeitsarbeit – eine der bekanntesten Jägerinnen Deutschlands. In ihrem Kochbuch schlägt sie den Bogen von klassischen Gerichten wie Rehgulasch mit Spätzle und…

Wildschweinrücken mit Honig-Senf-Kruste, Birnenchutney und Speckbohnen

Rezeptvorstellung von André Brüggemann Schwarzwild lässt sich auf vielfältige Weise bejagen, sei es auf der Pirsch, beim Ansitz, auf Ernte- oder Drückjagd. Hat man es dann erlegt, bestehen für das Wildbret zahlreiche Zubereitungsmethoden, im Grunde ist von Kochen über Schmoren bis hin zu Braten und Grillen alles möglich. Welche Zubereitungsart gewählt wird, hängt natürlich auch…