Confierte Entenmägen – Gésiers de canard

Rezeptvorstellung von Daniel Schoch Ein älterer Herr in meinem Bekanntenkreis, hielt auf einer sehr großen Wiese etwa 60 Flugenten. Täglich wurden die Tiere mit einem Zentner Kartoffeln und 30 Kilo Karotten bekocht, die manchmal noch mit Getreide aus eigenem Anbau vermischt wurden. Ansonsten gab es das, was die Wiese her gab. Mastfutter, Pellets, um die…

Nervennahrung: Wildes Hirn

Rezeptvorstellung von Daniel Schoch Das Gehirn. Das Organ des Geistes, mag so mancher denken. Die Steuerzentrale des Körpers, beim Mensch, wie bei den meisten Tieren, besteht aus Nerven- oder Gehirnzellen, den sogenannten Neuronen. Der Mensch hat davon etwa 100 Milliarden. Wieviele Neuronen das Reh hat, konnte mir weder die Jagdliteratur  in meinem Regal, noch der…

Asado vom Reh

von Daniel Schoch Es gibt ja viele Arten, ein Reh zu verwerten. Klassisch die Teilstücke aus dem Ofen, mit Rotkohl und Klößen. Als Ragout oder Gulasch. Als Terrine oder Pastete, als Suppe, Pfeffer, Kurzgebratenes. Als Fondue, gehackt als Frikadelle, Hackbraten oder Hackfleischsauce. Europäisch, asiatisch, afrikanisch, südamerikanisch. Überbacken, gefüllt, geschnetzelt, geschmort oder gedünstet. Oder gegrillt. Oh…