Niederwildtreibjagd: Von der möglichen Wiederauferstehung einer Totgesagten

von Werner Berens An diesem Morgen strahlt die Sonne über den Feldern. Einige niedrige Nebelschwaden halten sich noch am Waldrand und den wenigen Feldgehölzen fest. Kalte, klare Luft, ein wenig Reif, Treibjagdwetter vom Feinsten. Stille liegt über dem weiten, flachen Land am südlichen Niederrhein. Doch allmählich wird es lauter und lebhafter. Über den schmalen Asphaltweg…

Hasenfibel

Buchvorstellung von Beate A. Fischer Die von den Autoren Klansek und Herberstein vorgelegte Hasenfibel ist ein fakten- und kenntnisreiches Sachbuch über den Feldhasen, ein kleines, unter Jägern gut bekanntes, oft verkanntes Wildtier. Der Hase besiedelte als Kulturfolger des Menschen, die von diesem gerodeten und urbar gemachten Flächen. Er ist ein Offenlandbewohner, der strukturreiche Landschaften schätzt…

BEEF! Hasenrückenröllchen

Rezept für 4 Personen KRÄUTERCRÊPES150 g Mehl 4 Eier 250 ml Milch 2 EL gehackte Petersilie 1 TL Salz 2 EL Sonnenblumenöl Alle Zutaten, bis auf das Öl, mit einem Handrührgerät zu einem glatten, geschmeidigen Teig verrühren. Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen. Eine kleine Teigmenge hineingießen und nacheinander vier Crêpes bei mittlerer Temperatur von beiden…

Chili con Hase mit Kaffee und Kakao

Rezeptvorstellung von Reiner Grundmann 1975 hatte meine Großmutter väterlicherseits Stallhasen* in Rückersdorf auf der rechten Fluss-Seite der Pegnitz. Die gab es dann gelegentlich mit einer schönen Bratensoße, Blaukraut und Knödeln (die schönen glatten Klöße mit dem fast gepudert scheinenden Teint – nicht die rohen aus der Plastiktüte, handgerollt.) Unter Ausschluss der Öffentlichkeit – insbesondere ohne…