Geschmorte Wildschweinkeule mit Portwein und Trockenfrüchten

Rezeptvorstellung von Reiner Grundmann Ich habe einen Mittelaltertisch. Haben wollte ich den schon lange und so beriet ich mich mit einem Freund, der eine Modellbaufirma besitzt für Architektur- und Industriemodelle. „Schau sagte ich – den will ich mir kaufen“, und zeigte ihm die entsprechende Seite bei E-Bucht. „Selbermacheeen“, sagte der Macher, „300,– bis 400,– Euro…

Julia Childs französisches Brathuhn

Wer gerne kocht, isst und sich auch geistig mit den leiblichen Genüssen beschäftigt, kennt wahrscheinlich die 2009 erschienene Filmkomödie Julie & Julia mit der göttlichen Meryl Streep. In dem Film gibt es zwei getrennte Handlungsstränge über unkonventionelle starke Frauen, die ihren Platz im Leben suchen und finden. Zum einen die von Meryl Streep verkörperte Julia…

Rezepte aus dem Wald: Das Kochbuch für Jäger und Sammler

Buchvorstellung Alleine das Wissen, dass Fleisch von Wildtieren zu den hochwertigsten Nahrungsmitteln gehört und die französische Rezepte für den europäischen Gaumen als die Hohe Schule gilt, ließ mich zu diesem Buch greifen. Doch gute Wildkochbücher gibt es einige, was unterscheidet dieses Buch von anderen? Mit seinem kompakten Format von 18,4 x 27,9 cm wirkt es, neben…

Mit Pastis flambierte Garnelen

von Mimi Thorisson Weingüter und Küstenstädte prägen das Médoc und Wein und Austern genießt man hier das ganze Jahr über. Im Herbst und Winter geht man auf die Jagd und auf Pilzsuche und im Sommer dreht sich alles um gambas, Riesengarnelen. Man trifft sich zu kleinen Garnelen-Festen – rustikale und etwas chaotische Festlichkeiten, denn das…

La Ratte – Her mit den kleinen Französinnen!

In den alten Grenzen des Königreichs Preußen pflegen vor allem Provinzeumel wie ich ein inniges Verhältnis zu ihren Kartoffeln. Nichts illustriert dies schöner als der jahrhundertealte Brauch, die steinerne Grabplatte auf der Gruft Friedrichs des Großen, vor seinem Schloss Sanssouci, mit Kartoffeln zu dekorieren. Die innige Beziehung zu den Erdknollen kann sich in der Fremde…

365 Rezepte aus der französischen Landküche

Über kaum ein Land pflegt Deutschland so viele Ansichten wie über Frankreich. Obwohl die Franzosen keine Autos bauen können, bewundert man das Land aufgrund der Hingabe, mit der sich die Franzosen der Kochkultur, dem Wein und frivolen Sexualpraktiken widmen, als das Paradies der Lebenskunst, so dass bekanntlich selbst Gott in Frankreich wohnt. Insbesondere in der…