Von der Kartoffel

Kartoffeln 047

von Günther Eich

Von der Kartoffel lasst uns singen,
der edlen Knollenfrucht,
lasst emsig uns ins Erdreich dringen,
wo man dergleichen sucht!

Ja, lasst uns loben alle Sorten,
sie mögen weiß sein oder rot!
Gepries’ne Knolle allerorten!
Du bist uns wert so wie das Brot!

Wenn einst sie in der Pfanne braten,
halbieret oder scheibenweis,
leicht knusprig und wohlgeraten,
dem Duft gebühret Ehr und Preis!

Wenn sie im Topfe kochend brodeln,
als Salzkartoffeln allbekannt,
so wird der Älpler freudig jodeln,
den Seemann aber zieht’s an Land.

Den Pommern selbst drängt es zu singen,
wenn er die Pellkartoffel sieht,
wenn dampfend ihre Schalen springen
und mehlig weiß das Fleisch erblüht.

Und Quark dazu! O lieben Brüder,
so Gutes gibt es nichts als das!
Drum hurtig! Bückt euch hurtig nieder
und buddelt ohne Unterlass!

Kartoffeln 012

 

***

Anmerkungen

Von KRAUTJUNKER existiert eine Gruppe bei Facebook.

„Direkt aus der Küche und frisch auf den Tisch kommt die sehr gelungene und äußerst schmackhafte Anthologie ‚Vom Knödel wollen wir singen‘, die die Crème de la Crème der deutschen komischen Dichtkunst unter einer Kochhaube versammelt.“
Matthias Ehlers, WDR5 Bücher

Auf KRAUTJUNKER gibt es noch weitere Gedichte von Christian Maintz. Wirklich witzige Wortmusik.

maintz_knoedel_cover.indd

Titel: Vom Knödel wollen wir singen

Herausgeber: Christian Maintz

Verlag: Verlag Antje Kunstmann

Verlagslink: https://www.kunstmann.de/buch/vom_knoedel_wollen_wir_singen-9783956142567/t-0/

ISBN: 978-3956142567

Titelbild des Buchumschlages: Michael Sowa   http://www.michael-sowa-art.de/

*

Fotos: Melissa Kliegel, Slot Halemsje

 

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Die edle Knollenfrucht schmeckt am besten, wenn sie gebraten worden ist.

    Gefällt 1 Person

    1. KRAUTJUNKER sagt:

      Für mich als Westfalen selbst überraschend, ist eines meiner liebsten Kartoffelrezepte ein französisches:
      https://krautjunker.com/2016/07/11/pommes-de-terre-a-la-sarladaise/

      Auch bei Herzoginkartoffeln und gut gemachten Kroketten geht mir das Herz auf.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s