Feldhase aus dem Dutch Oven

Rezeptvorstellung von Beate A. Fischer Der KRAUTJUNKER bat mich, ein Rezept vorzustellen. So inspirierend dies ist, hat doch nicht immer das entsprechende Wild Jagdzeit. Zum Glück gibt es (noch) Tiefkühltruhen. Neulich fand ich in meiner noch eine Tüte Hasenkeulen und sagte zu. Diesem Zufallsfund sowie dem Rezept aus Grill Wild! verdanke ich eines der besten…

Lust auf Jagd: Argumente – Standpunkte – Perspektiven

Buchvorstellung von Beate A. Fischer Der KRAUTJUNKER bat mich ein paar Worte zu diesem Buch zu schreiben und da ich einige der Autoren persönlich kenne, wie den Kollege Asche oder Grambower Lösch, der mich auf meine Büffeljagd vorbereitete, habe ich zugesagt. Anfangs hatte ich Probleme meinen Zugang zu bekommen, ich fragte mich, „Wozu braucht es…

Gefundenes Fressen: Wilde Zutaten erkennen, sammeln & zubereiten

Buchvorstellung von Beate A. Fischer Dieses Buch hat mich neugierig gemacht, von Tim Mälzer gepusht – okay, sind seine Buddies und von Jürgen Dollase auf seinem Blog Eat-drink-think.de verrissen. Mein persönliches Fazit vorangestellt, beide haben recht. Nein, das ist kein Werk der hohen Kochschule, keine Anleitung zum Fine Dining Menü. Viele Rezepte sind nicht neu,…

Junge Jäger mögen’s Wild: Guade Wildrezepte aus’m Wald

Buchvorstellung von Beate A. Fischer Dieses kleine, liebevoll fotografierte und gestaltete Buch hat meine Erwartungen verschiedener Hinsicht herausgefordert. Vielleicht ist „frech“ ein gutes Wort, für das wie ich das Buch empfinde. Hier wurde zusammengestellt, was gar nicht und ganz wunderbar zusammengehört und dem Leser in einer ungewöhnlichen Melange vorgesetzt.  Es liegt hier vor mir ein…

Spaltungen – Roman von der Zerstörung einer Gemeinschaft

Buchvorstellung von Beate A. Fischer Spaltungen sehen wir heute so viele in einer bisher recht homogenen Gesellschaft. Die einen sind für die Aufnahme von Flüchtlingen und die anderen dagegen, für manche ist der Klimawandel eine Bedrohung und für andere eine Lüge. Die Spaltung in dem vorliegenden Roman geht durch ein Dorf, eine Kreisstadt, eine Landschaft,…

Der kleine Jäger-Knigge: Die wichtigsten Grundlagen für die ersten Schritte nach der Jagdausbildung

Buchvorstellung von Beate A. Fischer Mein lieber Berufskollege Christian Teppe  – Jäger und Jagdrechtler – hat ein Buch herausgegeben, dass mich sehr interessierte und es ist mir eine Freude dieses gelesen zu haben und nun auch für KRAUTJUNKER vorstellen zu können. Der kleine Jägerknigge.   Adolph Franz Friedrich Ludwig Freiherr Knigge, der Namensgeber eines Standardwerkes…

Hasenfibel

Buchvorstellung von Beate A. Fischer Die von den Autoren Klansek und Herberstein vorgelegte Hasenfibel ist ein fakten- und kenntnisreiches Sachbuch über den Feldhasen, ein kleines, unter Jägern gut bekanntes, oft verkanntes Wildtier. Der Hase besiedelte als Kulturfolger des Menschen, die von diesem gerodeten und urbar gemachten Flächen. Er ist ein Offenlandbewohner, der strukturreiche Landschaften schätzt…

Uri Buri – meine Küche: Israels legendärer Koch in seinem Element

Rezeptvorstellung von Beate A. Fischer Dieses Buch ist ein Coffee-Table-Urlaubstraum mit wunderbaren großformatigen Fotos, ein Israel-Lesebuch, eine URI-BURI-Homestory über einen Koch und sein Restaurant und es ist ein Kochbuch mit vielen Rezepten: »Eigentlich und formal heißt Uri mit Nachnamen Jeremias; seinen Spitznamen Buri (hebräisch für Meeräsche) bekam er schon früh verpasst, weil er bereits als…

Wolf, Luchs und Bär in der Kulturlandschaft – Konflikte, Chancen, Lösungen im Umgang mit großen Beutegreifern

Buchvorstellung von Beate A. Fischer Der vorliegende Band bietet eine Fülle von Informationen über die großen Beutegreifer Wolf, Bär und Luchs und legt bei seinen Betrachtungen einen Schwerpunkt auf Deutschland, Österreich und die Schweiz. Marco Heurich ist ein renommierter Wildtierökologe, der mit seinen Kollegen sehr kenntnisreich vertiefte Kenntnisse über die Biologie, Verhalten und Ökologie dieser…

Wie wir jagen wollen: Ethische Überlegungen im Umgang mit Wildtieren

Buchvorstellung von Beate A. Fischer Als ich am 16.12.2020 den Facebook-Post meines berühmt-berüchtigten Berufskollegen Florian Asche zum Gendersternchen des Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz im Schreiben an Personen, die mit der Planung von Gesellschaftsjagden befasst sind, las (siehe: https://krautjunker.com/2020/12/17/jagerinnen-was-wird-wohl-aus-der-waidmannssprache/), fiel mir schlagartig die überfällige Rezension des vorliegenden Buches wieder ein. Hier war die…

Wildenten-Pho mit rosa gebratener Wildente, Koriander, Minze und krosser Hühnerhaut

Rezeptvorstellung von Beate A. Fischer Ich nutze mal wieder die grenzenlose Großzügigkeit meines Arbeitgebers, die häuslichen 4 Wände zur Erbringung meiner Arbeitsleistung zur Verfügung stellen zu dürfen. Der Tag ist so nasskalt und grau, dass ich selbst mittags noch Licht in Küche habe. Alle diese Umstände schreien nach einem Leib und Seele wärmenden Essen. Seit…

Jagdliche Schnurren und andere Merkwürdigkeiten

Buchvorstellung von Beate A. Fischer Ich weiß nicht wieso, ich muss beim Lesen des Buches an die Geschichten von Christian Seeben Arjes (siehe: https://krautjunker.com/2020/07/31/pulverdampf-im-garten-eden/) denken. Nicht ganz so moralinsauer wie Arjes führt uns die kleinen und großen Erlebnisse eines Jägerlebens in kurzweiligen Kurzgeschichten vor. Es sind die kleine Begebenheiten des täglichen Jägerlebens, erfolgreiche und weniger…