Weidwerk im Visier der Zeit – Ursprüngliches Jagen zwischen gestern und morgen

Buchvorstellung von Beate A. Fischer Gleich im Vorwort macht der Autor den Aufschlag mit dem Medienecho über den Abschuss des Löwen Cecil in Zimbabwe 2015. Sein Fazit ist folgendes: Der Übeltäter war nicht Palmer, sondern ein Tierrechtsaktivist sowie die Medien, die der Welt ein emotionales Märchen auftischten und den Jäger Palmer fertig machen wollten. In…

Pulverdampf im Garten Eden

Buchvorstellung von Beate A. Fischer Ich habe ein Buch auf den Tisch bekommen, welches mich zunächst verstört hat. Ich habe es gelesen, habe mich geärgert über die Arroganz eines Berufsjägers. Ich habe es weggelegt und wieder in die Hand genommen, habe ich amüsiert über die ironische Art, des Autors, die kleinen und großen Schwächen der…

Flinte

Buchvorstellung von Beate A. Fischer Um es vorwegzustellen, Flintenschiessen ist meine Leidenschaft, meine Passion, im wahrsten Sinne des Wortes. Flintenschiessen ist eine Sucht, die tiefe Befriedigung und noch tiefere Verzweiflung birgt. Da die Niederwildjagd in Deutschland vielen als „Jagd des kleinen Mannes“ oder „Bauernjagd“ gilt, steht das Flintenschiessen weder in der jagdlichen Ausbildung noch im…

Der englische Gärtner – Leben und Arbeiten im Garten

Buchvorstellung von Beate A. Fischer Der KRAUTJUNKER bat mich um eine Rezension des Buches Der englische Gärtner von Robin Lane Fox. Ich muss zugeben, ich war zunächst nur seeeeehr mäßig motiviert. Dann sah ich mir die Bewertungen auf der Seite eines großen Online-Buchhändlers an und war hellwach. Die deutsche Ausgabe hatte 21 Bewertungen, die entweder…

Schweinefüße und Respekt

von Beate A. Fischer Seit ein paar Jahren bin ich in der glücklichen Situation, nur noch Fleisch von Tieren zu essen, die entweder auf meinem Hof aufgewachsen sind oder die ich selbst erlegt habe. Ich empfinde das als großes Privileg. Ein Privileg, das auch Verantwortung mit sich bringt. Verantwortung für die Kreatur, die beim mir…

Mittelsteinzeit, ein Leben im Paradies? Ein praktischer Versuch zur Archäologie der letzten Jäger, Fischer und Sammler im Norden Europas

Buchvorstellung von Beate A. Fischer Der Steinzeitpark Dithmarschen  – ca. eine halbe Autostunde entfernt von mir – hat mich ehrlich gesagt nie wirklich interessiert. Als das Rezensionsexemplar des Forschungsbandes zur Mittelsteinzeit auf dem Küchentisch lag, nahm ich mir vor, den Park zu besuchen. Eines Samstag Morgens schnappe ich mir den Lebensabschnittsgefährten und wir machten uns…

BEEF! Damwild-Nuggets

Rezeptvorstellung von Beate A. Fischer Der KRAUTJUNKER fragte mich, ob ich nicht mal Lust hätte ein Rezept aus dem Buch BEEF! Wild auszuprobieren. Da die BEEF! die Zeitschrift für die fleischliebende Frau ist, war es mir eine Ehre. Er kam zunächst mit Hasenrückenröllchen um die Ecke… … da wir saisonal essen und jagen, bat ich…

Trophäe und Aberglaube

Buchvorstellung von Beate A. Fischer »In keiner Wirtsstube fehlen sie, die Hirschgeweihe, Rehkrickerln und Gamskrucken, und so mancher Dachboden ist voll mit Trophäen, die einst für den Erleger von unschätzbarem Wert waren. Nach seinem Tod ist dieser persönliche Wert erloschen, und der Beschauer weiß nichts von den Mühen und den Erlebnissen, die für den wackeren…

Jagd und Macht – Die Geschichte des Jagdreviers Schorfheide

Buchvorstellung von Beate A. Fischer Die Schorfheide – Sehnsuchtsort vieler Jäger, Mythos starker Rothirsche, Drückjagden mit vielen hundert Stück Wild auf der Strecke, Jagd und Politik. Im Jahre 2018 war ich im Rahmen einer agrarrechtlichen Fortbildung in der Schorfheide, am Döllnsee und spürte das Fieber „Schorfheide“. Als Rahmenprogramm dieser Fortbildung standen waldbiologische Exkursionen und eine…

Jenseits von Afrika – Die wahre Geschichte der Karen Blixen

von Beate A. Fischer „Sie ist eine frustrierte, hysterische Ehefrau. Klebt an mir, nimmt mir Luft zum Atmen.“ Dies schreibt Denys Finch Hatton an seine Freundin Beryl Markham über Karen Blixen. Ein paar Worte zerstören den Mythos eines der romantischsten Liebesfilme den Hollywood je hervorgebracht hat – Out of Africa. Sydney Pollack inszenierte 1985 nach…

Fuchsjagern

Buchvorstellung von Beate A. Fischer „Wer den Fuchs erlegt, wird Jagdkönig.“ Meine ersten jagdlichen Erfahrungen habe ich in einer reinen Niederwildgegend gemacht, wo der Rehbock der Hirsch des kleinen Mannes ist und die meisten der Alten nicht mal eine Büchse im Schrank haben. Im November ziehen sie über die Felder und Wiesen, die Stiefel werden…

Die Sache mit der Auslandsjagd: Trophäen oder Artenschutz?

Buchvorstellung von Beate A. Fischer Hannes und Ludwig Siege haben sich ein dickes Brett vorgenommen zu bohren; Die Sache mit der Auslandsjagd. Wie das Titelbild des Buches bereits vermittelt, geht es im Wesentlichen um die Auslandsjagd in Afrika. Beide Autoren haben reichlich Erfahrungen auf dem schwarzen Kontinent gesammelt, in verschiedenen Ländern gelebt und gearbeitet für…