Südafrikanisches Biltong

Rezeptvorstellung von Reiner Grundmann Biltong, Jerkey Beef und Pemmikan sind Trockenfleisch-Rezepte, geboren aus dem Wunsch, – fern der Zivilisation – für eine Zeit lang zu überleben, für Buschläufer, Truckfahrer und Indianer. P R O L O GEilmeldung (Brieftauben machens möglich) Vision: „Nordrheinwestfalens Wüsten und Steppen werden mehr und mehr zur Falle für Jäger, die dort…

Hummus Kawarma – Muggensturmer Mezze

von Bertram Graf v. Quadt Ja, das Revier, in dem ich hier in der Rheinebene meinen Ausgang habe, heißt tatsächlich so: Muggensturm. Woher der Name kommt – dazu gibt es ein paar Sagen, aber keine ist so wirklich befriedigend. Das Revier dagegen schon: eine reizvolle Streuobstwiesenlandschaft, ein paar eingesprengte Wäldchen, ein kleines Ried. Sauen hat…

Wild kochen!

Buchvorstellung von André Brüggemann Wer viel jagt und viel kocht ist oft auch immer auf der Suche nach neuen Rezepten und spannenden Kochbüchern, um das Wildbret lecker verwerten zu können. So geht es mir zumindest. Kein Wunder also, dass auch das Buch Wild kochen! von Alena Steinbach den Weg in meine Sammlung fand. Der Name…

Alpin: Tauernroggen-Pizza mit luftgetrocknetem Wildschinken

Rezeptvorstellung von André Brüggemann Im Kapitel Das Kochen – Wild vermischt des Anfang 2020 in 3. Auflage erschienenen Kochbuchs Der Jaga und der Koch von Christoph Burgstaller und Rudi Obauer findet sich das Rezept Tauernroggen-Pizza mit luftgetrocknetem Wildschinken. Klar, Pizza kennt man. Italienisches Nationalgericht mit weltweiter Verbreitung, warum sollte es das nicht auch in Österreich…

Gamsrücken im Tramezzinimantel

Rezeptvorstellung von André Brüggemann Beim Wanderurlaub in Südtirol habe ich Gamswild in freier Natur erleben dürfen. Das ist schon was anderes, als es zu Hause im Wildpark zu sehen. Eine weitere schöne Urlaubserinnerung ist die alpenländische Küche. Schlutzkrapfen, verschiedenste Knödel, Gröstl u.v.m., das Ganze mit Einflüssen aus Bayern, Österreich und Italien. Wieder zu Hause, möchte…

Wildcurrywurst mit Pommes und Dip

Rezeptvorstellung von André Brüggemann Herbert Grönemeyer hat sie besungen („gehse inne Stadt, wat macht dich da satt“), im VW-Ersatzteilkatalog hat sie für alle, die sie nicht in der Werkskantine essen können sondern bestellen müssen eine eigene Teilenummer (199 398 500 A) und es gibt Imbisse, die sich ausschließlich auf sie spezialisiert haben: Die Currywurst. Zwar…

Reh-Souvlakispieße mit Zaziki

Rezeptvorstellung von André Brüggemann In der griechischen Mythologie war Artemis (Tochter von Zeus und Leto) die Göttin der Jagd. Dementsprechend wurde sie häufig mit Pfeil und Bogen dargestellt (nicht verwechseln mit dem römischen Gott der Liebe Amor, der Einsatz der Ausrüstung Pfeil und Bogen führt je nach Gottheit zu sehr unterschiedlichen Ergebnissen). Ob Artemis das…

Saltimbocca vom Hirsch

Rezeptvorstellung von Reiner Grundmann Stellen wir uns mal ganz dumm. In Schweden gibt es den Elch, den Hirsch, das Smørrebrød, viel Fisch und Knäckebrot von WASA. Und sauteuren Alkohol – weswegen der Schwede sein halbes Leben auf Schiffen verbringt. Normalerweise landet kein Hirsch auf meinem Herd. Außer der KRAUTJUNKER ruft an. Dann kann es um…

Wild-Bolognese mit Hirsch, Reh und Wildschwein

Rezeptvorstellung von André BrüggemannDer „große Tag“ im Jagdjahr – die Drückjagd im eigenen Revier. Vieles ist zu Planen, Bedenken, Organisieren. Sind die Stände noch in Ordnung, haben die Hundeführer Zeit, welche Praxis hat für den Fall der Fälle Notdienst? Und ganz besonders wichtig: Was gibt es für die bereits am Vorabend der Jagd anreisenden Freunde…

Schwedische Wildschwein-Burritos

Rezeptvorstellung von Gerd Kettlitz Aufgrund der Schäden, welche Wildschweine auf landwirtschaftlichen Flächen anrichten, wurden sie in Schweden am Ende des 17. Jahrhunderts ausgerottet. Einer 1723 auf Öland erfolgte Auswilderung, setzten erboste Bauern nach dreißig Jahren ein Ende Vor ungefähr 45 Jahren gelang einigen Schwarzkitteln die Flucht aus einem Wildpark Gehege in Södermanland. Der Bestand wuchs…

BEEF! Osso Buco vom Reh

Osso Buco vom Rind gehört zur erlauchten Gesellschaft meiner liebsten Festtagsspeisen. Selbst emotional übersichtlich ausgestattete Norddeutsche geraten bei dem Verzehr so in Rage, dass sie in bester Gesellschaft selbstvergessen die Teller ablecken und dabei „Viva Italia“ grunzen…Da freute es mich, im neuen BEEF!-Kochbuch für Wild auf ein Rezept für Wildbret vom Rehwild zu stoßen. Marcus…